Grenzen setzen

Grenzen setzen

Hingabe ohne Grenzen führt zur Selbstaufgabe.

Barbara Völkner

Unsere Begabungen, Ressourcen und Kräfte sowie unsere körperliche Belastbarkeit und unsere Zeit – all das ist begrenzt.

Um im beruflichen und privaten Leben gut klarzukommen, müssen wir richtige Entscheidungen treffen, Prioritäten setzen und lernen, wozu wir „Ja“ und wozu bzw. zu wem wir „Nein“ sagen.

Viele Menschen haben innere Blockaden, angemessen „Nein“ zu sagen, was sie in die Überforderung oder in Krankheiten bringt. Andere sind sehr eng in ihren Grenzsetzungen und möchten lernen, vertrauensvoller die Grenzen zu weiten.

Auch zwischenmenschlich birgt das Thema viel Zündstoff. An Coachtagen biete ich einen geschützten Raum an, in einer Kleingruppe zu üben, wie es gelingen kann, angemessen Grenzen zu setzen.